Über mich

Ich bin 1970 in Genf (Schweiz) geboren. Ich lebe mit meinem Mann seit 18 Jahre zusammen und habe zwei jugendliche Töchter.
Im jungen Erwachsenenalter habe ich in Altenpflegeheimen gearbeitet. Für diese Menschen da zu sein und die Möglichkeit zu haben sie auch im Sterben zu begleiten war für mich eine bereichernde Lebenserfahrung.
Parallel studierte ich in Genf Kunstgeschichte. Durch die Kunst erfuhr ich etwas über die Kultur und die Menschen und konnte mich hierüber im Jetzt auf meiner Lebenslinie besser einordnen.
Aus dem Bedürfnis mehr mit den Menschen in Kontakt zu sein, erfüllte ich mir meinen eigentlichen Kindheitstraum. Ich wollte Paare und Frauen in dem intensiven und magischen Moment der Geburt begleiten, so dass ich meine Ausbildung zur Hebamme in Genf machte. In diesem Beruf arbeitete ich selbständig für mehr als 15 Jahre und konnte auch in verschiedenen Ländern; Schweiz, Ghana, Deutschland, Erfahrungen sammeln.
Durch das eigene "Mutter werden" entwickelte sich zunehmend mein Interesse für das Weibliche in einem ganzheitlichen Sinn. Ich besuchte und assistierte bei Selbsterfahrungs-Seminaren über Weiblichkeit, Selbstliebe und Sexualität im Wuivenkraft-Institut von Antje Uffmann, um mehr über mich und das "Frau sein" zu lernen.
2012 Ausbildung als Aura-Soma-Praktizierende in Oldenburg bei Regina Bauer.
2012 Erwerb der Qualifikation Orientalische Bauchtanzlehrerin bei Marion Rieger in der Ev. Familien-Bildungsstätte e.v., Osnabrück.

2012/2013 Reiki, erster und zweiter Grad bei Kerstin Seller in Engter.
2013 Wirbelsäule in Balance mit Andrey Lazarev.
2013 Hawaianischen Körperarbeit (Lomi Massage ) weiter gegeben von Birgit Riekmann und Harriet Sakuma in Hamburg.
2014 Prüfung zur Heilpraktikerin (Psychotherapie) im Gesundheitsamt Steinfurt.
2015 Ausbildung zur Schossraumprozess-Begleiterin bei Tatjana Bach.
Seit 2015 Ausbildung zur Imago Therapeutin, zusammen mit meinem Mann, bei dem Psychotherapeuten-Paar Evelin und Klaus Brehm in Wien (Imago Gesellschaft Österreich).